Zweimal pro Jahr findet der Neubaugassenflohmarkt im siebten Bezirk in Wien statt, und wie jedes Jahr ist das Anlass für eine Fotoserie. Was letztes Jahr die Random Hipshot Fotos waren sind diesesmal Portraits – people walking by. Da drückt man sich durch die Menschenmenge, rempelt seinen Weg Bergabwärts und schieszt quasi wild um sich, immer auf der Jagd nach dem unbeobachteten Menschen, dem echten Gesicht, quasi im Habitus der anonymen Gruppe, um das ganze pseudo-wissenschaftlich zu umschreiben. Eingefangen wird der Augenblick in Guerilla Manier, ein Zeigefinger auf dem Auslöser und die Kameralinse vor den Augen.

 

People walking by stellt diese Personen in ein destaturisiertes Licht des Moments, oftmals mit einer Spur von Bewegung oder einem Blick auf die Dinge ausserhalb des Gesichtsfelds. Oder auf mich, wenn es wer bemerkt hat, freundlich oder abweisend, je nach Präferenz.

Scroll to Top