CHECK IT OUT!

Dieses Video zeigt einem das niemand perfekt ist und dass Menschen das scheinen zu vergessen, um Menschen daran zu erinnern, dass nicht jeder aussieht wie ein Top-Modell mit zwei Meter langen Beinen und einem wunderschönen Körper hat die Firma Pro Infirmis eine Video produziert. Dies verfolgt die produktion von fünf Schaufensterpuppen die fünf behinderten Leute da stellen, die werden auch mit hilfe von den behinderten Menschen nachgebaut. Die Schaufensterpuppen wurden dann in einem Schaufenster auf Zürichs Bahnhofstrasse aufgestellt, die Schaufensterpuppen erfüllten ihren zweck und haben die Aufmerksamkeit an sich gezogen, verschiedene Passanten reagierten anders, ein paar gingen schnell vorbei andere sind stehen geblieben und haben Photos von dem Schaufenster gamacht.

 

Die Firma Pro Infirmis fordet die Solidarität zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen und verpflichtet sich Menschen mit Behinderungen eine Chance zu geben in allen Bereichen des Lebens vor allem in der Bildung, bei der Arbeit, zu Hause und in ihrer Freizeit. Die Firma kämpft auch gegen Tendenzen zur descriminierung und die Ausgrenzung von Menschen mit Behinderungen.

 

Das Video erinnert uns daran, dass man nicht jammern soll und glücklich sein sollte mit was man hat! Nobody’s Perfect…

 

Weiteren Informationen zu Pro Infirmis finden sie hier: http://www.proinfirmis.ch/de/home.html

Scroll to Top